Veranstaltungen im Januar

Neues Jahr, neues Glück:

Donnerstag, 18.1. Queerseitig-Spieleabend (ab 19 Uhr)
Gleich zwei Spieleabende in einem Monat? In der B12 ist wohl alles möglich.

Dieses Mal veranstaltet von und mit Queerseitig.

Samstag, 20.1. Soliparty gegen Repression (ab 21 Uhr)

Widerstand gegen die herrschende Ordnung wird in der Bundesrepublik nur sehr ungern gesehen, daher hagelt es bei manchen Aktionen oft Repression, die neben den unmittelbaren (manchmal schmerzhaften) Auswirkungen meist auch finanzielle Folgen hat. Um dies abzufedern, veranstalten wir eine Soliparty für Represssionskosten eines Genossen.

Freitag, 26.1. B12 Game Night (ab 19 Uhr)
Neues Jahr, neues Spieleglück. Wenn ihr den Jahreswechsel gut überstand habt, ist es an der Zeit, wieder die Karten (und nicht die Korken) knallen zu lassen. Während es in der realen Welt politisch nicht so richtig voran geht, könnt ihr in manchen Spielen eurer Leitungsgeschick (von Clans, Staaten oder Unternehmen) unter Beweis stellen. Werdet ihr die neue Merkel?

Für Snacks ist wie immer gesorgt.

Wie immer gibt es jeden Dienstag ab 20 Uhr vegane Küfa.
Donnerstags gibt es ab 19 Uhr zweiwöchentlich Queerseitig, was genau da los ist, entnehmt ihr einfach dieser Terminliste.