Veranstaltungen im Januar

Um in das neue Jahr mit nicht ganz so „schwerer Kost“ einzusteigen, zeigen wir im Januar ein paar (nicht ganz so bekannte) Filme vom Regisseur Terry Gilliam (bekannter durch „12 Monkeys“ und „Fear and Loathing in Las Vegas“), der seine Karriere noch in „Monty Phyton’s Flying Circus“ begann.

Wie immer gibt es jeden Dienstag ab 20 Uhr vegane Küfa und ab 21 Uhr einen Film aus der Reihe.
Donnerstags gibt es ab 20 Uhr Kneipe oder Queerseitig oder einen Spieleabend.

Am 12. Januar veranstaltet Queerseitig ein kleines QueerQuiz, wozu alle herzlich eingeladen sind.

Am 26. Januar gibt es wieder einen Spieleabend, diesmal mit „El Grande“ und „Carcasonne Südsee“.